Märchentage 2019

 

Der November ist märchenhaft. Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, leuchten überall Märchenlichter!

Beinah Zeitgleich finden Märchentage statt, in Berlin, Marquardt Potsdam und Kleinmachnow. Wir sind dabei öffentlich wie auch an Schulen, Solo, mit Musik und auch wunderbaren Märchen Kollegen! 

Eindrücke der Märchentage:

22.11.2019

Astrid Heiland-Vondruska im Interview beim Berliner Radiosender FluxFM zum Thema Märchen, anlässlich der Berliner Märchentage. Die Aufzeichnung des Live-Interveis ist im Link zu hören!


08.11.2019

Die Berliner Märchentage begannen in gemütlicher Runde mit der Reihe "LIEBLINGSMÄRCHEN" in der Fühlbar. Astrid Heiland-Vondruska erzählte mit Ute Dibbert und Ellen Luckas ihr Lieblingsmärchen!

9.11.2019

es ging auf "DIE REISE INS NORDLAND" mit der Kalevala, dem großen finnischen Epos. Wir erzählten von dem weisen Zaubersänger Väinämöinen, dem Schmied Ilamrinen und dem Sampo. Es erzählten Astrid Heiland-Vondruska, Margit Rohringer und Susann Seegers spielte die Musik

10. 11.19

DRACHENMÄRCHEN

Die Drachen waren los im Gutshaus Lichterfelde. Da gab es fürchterliche Drachen und hilfreiche Drachen. Große und kleine Märchenfreunde kamen ins voll besetzte Gutshaus, und lauschten der Märchenerzählung mit Musik mit Astrid Heiland-Vondruska und Susann Seegers.


11.11.19

"DIE ALTE SPINNERIN" hieß es im Eulalia Eigensin e.V.  (Frauenzentrum). Zu den Märchen gab es Bratäpfel und Punsch, eine schöne Einstimmung auf die dunkle Jahreszeit! Es erzählten Astrid Heiland-Vondruska und Renate Raber

11.-13.11.2019

MÄRCHENTAGE nicht nur in Berlin auch in Kleinmachnow, und auch schon zum 29. mal! Da geht es die ganze Woche durch Schulen und Kitas und andere soziale Einrichtungen. Bei den Kleinen ist die Märchenmaus dabei!

14.11.2019

Marquardter Märchentage. In der Kulterscheune Marquardt, am Rande Potsdams sind ebenfalls Märchentage. Auch dort gab es eine Märchenreise um die Welt. 2 Kindergartengruppen lauschten gespannt den Märchen von jedem Kontinent. Mit dabei wieder die Märchenmaus.


15.11.19

ein Höhepunkt der KLEINMACHNOWER MÄRCHENTAGE ist der Erzählabend für Erwachsene im Rathaus Kleinmachnow. Die Erzähler gehen auf Weltreise mit Weisheitsmärchen um die Welt! Astrid Heiland erzählte Märchen der Aboriginies und Maori!

16.11.19

Und wieder Kleinmachnower Märchentage. Heute waren wir zu Gast bei älteren (ganz alten) Zuhörern, welche nicht eigenständig unsere Veranstaltungen besuchen können. WIr gingen zu Ihnen und gemeinsam gingen wir auf Märchen-Weltreise, mit Musik. Mit dem Kollegen Willy Schediwy

17.11.19

Zu den Berliner Märchentagen ging es gemeinsam mit Erzählern des Dahlemer Märchenkreises mit der Märchenkarawane zu kleinen und großen Märchenfreunde! Hinzu kam noch das Märchen Cafe!



18.11.19

Schon eine feste Tradition: das Kulturfrühstück im Gutshaus Lichterfelde. Diesmal mit dem Thema: Die Welt zu Gast in Preußen" Was hätten wir alles nicht, wenn es nicht die wunderbaren Einflüsse der ferne gegeben hätte. Manch einer kam zu erstaunlichen Einblicken! Der Korb oben im Bild wäre wohl leer, und das die Mohrrübe orange ist, ist eine königliche Angelegenheit!

24.11.19

Buchpräsentation am letzten Tag der Berliner Märchentage, eine Erzählung und Lesung. Verleger und Erzählerin stellten ihr Buch "DER GOLDENE SCHLÜSSEL ZU MÄRCHENLAND vor. Es war auch viel Zeit für Fragen und so gab es noch einen wunderbaren Austausch und Gespräch mit den Gästen zu den Hintergründen und Geschichte von Märchen!

28.11.19

Noch ein kleiner Nachtrag zu den Berliner Märchentagen. "Da öffnete sich das Tor - Märchen Haus- und Herzenstüren." in der Bibliothek Rathaus Spandau, gemeinsam mit den Kollegen Renate Raber und Marion Wölfer vom Berlin Brandenburgischer Märchenkreis e.V.