15. Mai 2018
"Märchen sind doch alle irgendwie alt" - Ja, ABER jede Zeit, jedes Jahrhundert prägte eigene Märchenformen. Im Barock liebte man am französischen Hof Feenmärchen. Ganze Salons wurden veranstaltet, in welchen sich vor allem die Hofdamen hervor taten, und auch selber Märchen schrieben. Auch wenn es ein Mann war, welche diese mode auslöste: Charles Perrault. Seine Märchensammlung war der Nichte des Sonnenkönigs Gewidmet. Wir setzen unsere Erzählung in Szenerie mit Musik, Tanz im Kostüm...

14. April 2018
Szenische Führung mit Charlotte Retzloff Termine 2018 um 11.00 Uhr: 18. Februar 18. März 10. Juni 26. August 2. Dezember Auf, auf - zu Tisch! Was ist das schönste Schloss, wenn das Essen nicht schmeckt? Im Schloss Sanssouci befindet sich eine wunderbare Küche, welche Friedrich Wilhelm der IV mitte des 19. Jahrhunderts einrichten ließ. Er wusste gutes Essen zu schätzen! Neben den Köchen ist dort auch eine Köchin Nemens "Retzloff" aufgeführt. Dieser wurde 2017 wieder Leben eingehaucht....

08. April 2018
Kleinkunst-Cocktail Humorvoll – improvisiert – einmalig! Gar lustig ist es im Zimmertheater Steglitz. Besonders zu den "Kleinkunst Cocktailen" und "Mixed" Veranstaltungen in denen Künstler der Kleinkunst, unterschiedlichster Coleur zusammentreffen. Da gibt es Kabarett, Musik, jiddischen Humor, neben Berliner Liedern, Erzählkunst neben Improtheater. Und natürlich fehlt am Ende nie der kleine Vampir, mit eigenem Lied... Und auch in der Garderobe geht der Spaß weiter. Theaterdirektor...

27. März 2018
29. Berliner-Märchentage 2018 "Der goldene Faden des Schicksals" Märchen und Geschichten von Macht und Ohnmacht vom 8. bis 25. November 2018

26. März 2018
Das Gutshaus Lichterfelde, auch Carstenn Schlösschen genannt, ist ein kleiner Idyllischer Ort, mit wundervollen Park, und es beheimatet das Stadtteilzentrum Steglitz. Gleich im März, am 11. zum Nachklang des Frauentages gab es dort Märchen und zwar unter dem Titel: "Die Frau die Auszog ihren Mann zu erlösen" - Frauenmärchen-Märchenfrauen. Astrid Heiland erzählte, und Susann Seegers spielte Musik. Geladen waren kluge Frauen und neugierige Männer. Und im gut gefüllten Saal des Gutshauses...

24. März 2018
Wellness für Körper und Seele! Seit diesen Winter heißt es "Es war einmal..." in der Sauna. Wellness für Körper und Seele! Schon in alten Zeiten wusste man: Wenn der Winter die Welt im Griff hat, erhält es die Gesundheit in der Sauna zu schwitzen! Und wenn der Körper gesund ist, ist es auch die Seele - oder umgekehrt? Um so besser Körper und Seele etwas gutes zu und z.B. beim Saunieren die Seele baumeln zu lassen den Märchen zu lauschen. Die Märchen Marie (Marie Gloede) entwickelte in...

20. März 2018
ein Märchen aus Russland Es ist schon lange her, da lud einmal der März den April zu Gaste. Dieser machte seinen Wagen zurecht und fuhr fort, aber der März schickte Schnee und Frost, und so konnte der April mit dem Wagen nicht durchkommen und mußte umkehren. Im nächsten Jahr um dieselbe Zeit wollte der April es noch einmal versuchen und holte seinen Schlitten hervor, um zum März zu fahren. Aber der März machte es warm, und die Flüsse traten aus, so daß der April wieder umkehren mußte....

20. Dezember 2017
Nach der märchenhaften Reise mit dem Weihnachtsmann, und den vielen kleinen Zuhörern, gab es dann noch einmal Märchen für die großen Zuhörer. Im Bürgertreff Lichterfelde lauschte man Nach Kaffee und Kuchen den Märchen und Mythen zur Winterzeit. Astrid Heiland verbreitet Raunachtszauber... Umgang Frau Holles zur Weihnachtszeit, was sich zum Jahreswechsel am Hofe König Artus zu trug, und was in den kalten langen ncähsten Russlands inden wilden Wäldern vor sich geht.....

19. Dezember 2017
In der Vorweihnachszeit ist Märchen Hochsaison! In Vielen Kindergärten und anderen Einrichtungen wird gefeiert, und das ist besonders schön mit Märchen. Und wenn man dann ganz nah auf Weihnachten zu geht, ist der Weihnachtsmann auch schon unterwegs. Bevor er zu den Familien geht, geht er tatsächlich durch einige Kitas, und da bringt er Märchen mit, die werden erzählt von seiner Begleiterin der Kräuterfrau (oder Hexe? ;-) )

17. Dezember 2017
wir kommen Weihnachten immer näher, und schon brannte die 3. Kerze, und da wird es Zeit für den Weihnachtsmann. Und er bringt nicht nur Geschenke sondern auch Märchen mit, und die erzählt dann seine Begleiterin. Einige sehen sie gleich als Schneefrau, andere Kinder wissen gleich es ist Frau Holle, und wieder andere meinen es ist die Weinachtshexe. Auf jedenfall kann Sie Märchen erzählen..... Zuerst besuchten die beiden die Weihnachtsfeier eines Sportvereins. Dort gab es vor der Bescherung...

Mehr anzeigen