Märchen für Senioren - gegen das Vergessen

 

Märchen sind Wegbegleiter. Von Kindheit an werden Märchen gehört, wieder weitererzählt und gelesen, von Generation zu Generation. Sie werden Begleiter und Freunde, bei denen man sich geborgen fühlt. Auch Neues lässt sich immer wieder entdecken, Und viele Märchen der Brüder Grimm sind eher für Erwachsene.

 

Wenn bei Menschen das Vergessen einsetzt, so sind es diese vertrauten Wegbegleiter welche frühe Erinnerungen wieder wachrufen.

(Über die positive Wirkung von Märchen und Demenz gibt es gerade viele aktuelle Studien und Untersuchungen)

 

Treten Sie in Kontakt und erfahren mehr über die Angebote:

  • Märchenstunden
  • Märchen gegen das Vergessen
  • Schulungen/Seminare für Mitarbeiter