Seminare - Kurse - Workshops

Märchen haben mehr zu bieten als bloße Unterhaltung, so lohnt es sich einen Blick hinter die Bilder zu werfen, ob in die Historie, oder Symbolsprache um zu sehen wie vielfältig und wertvoll der Einsatz der Märchen ist,  gerade in sozialen Arbeitsfelden.

Pädagogische Fortbildungen finden in Zusammenarbeit mit dem Fortbildungsinstitut "Rückhalt-Berlin" statt. Wie auch die Ausbildung zum Pädagogischen Märchenerzähler/in.

Themen Beispiele:

  • Freies Erzählen
  • Märchen für Kinder - Märchen in der Pädagogik
  • Kurse für Ehrenamtliche Vorleser
  • Märchen in Trauer- und Sterbebegleitung
  • Märchenforschung
  • Brauchtum und Märchen - Märchen und Natur
  • Symbolsprache
  • Märchen bauen Brücken -mit Märchen die Welt entdecken
  • u.v.m

Gerne werden auch Kurse bei Ihnen angeboten. Treten Sie in KONTAKT


Öffentliche Seminare:


3. Dezember 2018, von 18:00 bis 21:00 Uhr

Feste feiern - Zauberhafte Winterzeit!

Festgestaltung im Jahreslauf.  Auch der Winter ist voller Entdeckungen. Von der Weihnachtszeit bis Lichtmess. Wir schauen auf den Zauber des Winters, und klären warum es Frau Holle schneien lässt, warum wir Rote Kugeln an den Baum hängen, wie alt das Weihnachtsfest, auf die zahlreichen Bräuche und wie man sie zeitgemäß umsetzt!

 

Astrid Heiland - Märchenerzählerin, Storyteller & Heilpädagogin

Kursgebühr: 38,- Euro

 

Projekt Rückhalt - Fortbildungen von BilderKraft GbR, Lortzingstraße 17, 13355 Berlin

weitere Informationen und Anmeldung und www.rueckhalt-berlin.de


 11. Dezember 2018, von 18:00 bis 21:00 Uhr

Märchen bauen Brücken - Märchenreise um die Welt
Mit Märchen die Welt entdecken, ferne Länder erleben. In der ferne neues entdecken und alt Bekanntes treffen. Märchen machen neugierig!

In dem Seminar schauen wir wie wir Märchenreise-Projekte gestalten, und wie man die richtigen Märchen findet und sie praktisch umsetzt. Von Alaska bis Japan, von Sibirien, bis nach Südafrika. So können Märchen Brückenbauer für andere Kulturen werde.

 

Kursgebühr: 38,- Euro

weitere Informationen und Anmeldung www.rueckhalt-berlin.de


17 Februar 2019, von 10:00 bis 16:00 Uhr

Märchenerzählen, eine Einführung

Wie man der Sprache eine bildhafte Kraft verleiht
Ein Einführungskurs in das freie Erzählen von Märchen und Geschichten so wie das Spontane Erzählen.

Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen des freien Erzählens:

  • Wie die Bilder lebendig werden
  • Wie man sich eine Geschichte aneignet ohne auswendig zu lernen.
  • Wie man zu einem Verständnis der Märchenbilder kommt
  • Wie man eine Stimmung aufbaut.
  • und vieles mehr....

Außerdem werden wir erleben, dass in jedem von uns mannigfaltige Geschichten schlummern welche nur darauf warten wachgeküsst zu werden.

Für alle Menschen die gerne die Kunst des freien Erzählens kennenlernen wollen.

 

Kursgebühr: 50,- Euro (Ermäßigung möglich)

Ort: Rudolf Steiner Haus, Bernadotte Str. 90/92, 14195 Berlin - Dahlem

Anmeldung und Infos unter KONTAKT